Klug Suchen!
 
Anfang
Webseite anmelden:
Klug Mitteilen!
weiterführende Texte
Bücher über Suchmaschinen
Immer im Zugriff
Werbung
Rechtliches, Technisches
Impressum
Kontakt: E-Mail

Wie arbeiten Suchmaschinen?

Es gibt im Wesentlichen (mit Mischformen) zwei Typen von Suchmaschinen:

  1. Indexorientierte Suchmaschinen. Genau genommen sind das große Verzeichnisse mit einer Vielzahl von Rubriken. Wenn der Suchende nicht genau weiß, mit welchen Begriffen er suchen soll, kann er sich in der entsprechenden Rubrik einen Überblick verschaffen. Solche indexorientierten Suchmaschinen haben inzwischen meist auch eine Suchfunktion.

    In vielen Fällen wird Ihr Angebot von Menschen (gibt es auch noch neben den Suchmaschinen) geprüft. Ein testweises Laden Ihrer Seite(n) durch einen Roboter findet meist nicht statt. Daher werden weitere Seiten über die Suchfunktion auch nicht gefunden.

    Die Betreiber von indexorientierten Suchmaschinen reagieren meist allergisch auf die wiederholte Anmeldung des gleichen Angebots. Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihre Seite(n) bei dem Betreiber schon früher angemeldet haben.

  2. Textorientierte Suchmaschinen. Diese Suchmaschinen arbeiten in zwei Schritten:

    Zunächst lädt ein Roboter die angegebene Seite. Dann wird diese Seite einer Indexierung unterzogen und die entstandenen Daten werden in eine Datenbank geschrieben. Die erkannten LINKs zu anderen Seiten Ihres Angebots werden (zu einem späteren Zeitpunkt) durch den Roboter geladen und wieder indexiert. So werden nach und nach alle Ihre Seiten in die Suchmaschine einbezogen.

Alle Teile dieses Angebots unterliegen dem Copyright und sind nach Urheberrechtsgesetz als Datensammelwerk geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechte-Inhabers.
Darüber hinaus sind alle Teile dieses Angebots steganografisch behandelt, so daß selbst veränderte unerlaubte Nachnutzung sicher nachweisbar sein sollte.


Copyright 1997-2003 Katja Ebert Medien und Kommunikation